ME


Ich.

Wer bin ich?

Was macht mich aus?

Meine Prägungen,Leistungen,

Erinnerungen, Visionen?

Oder bin ich vielmehr das fliessende Bewusstsein?

 

Ich weiss, ich weiss.

Ich soll hier ein bisschen erzählen.

Über die Betka.

 

Gebürtige Slowakin und Wahlwienerin,

erfülle ich mir nach dem Sprachstudium den Traum,

Tänzerin und Choreografin zu werden.

 

Konservatorium Wien - moderne Tanzpädagogik.

“Accademia Isola Danza” Venedig – zeitgenössischer Tanz.

Maastricht - Ausbildung in der Contakids-Methode.

 

Bühnenkarriere im In- und Ausland,

2 choreografische Preise,

Bronzeauszeichnung im Kulturranking der “Presse”.

 

Musik.

Stimme und Eigenkompositionen.

Konzerte, CD Produktion.

Erfüllende tanzpädagogische Tätigkeit.

Das Eintauchen in die Welt des argentinischen Tango.

Modedesign. Naturstoffe.

Ausbildung zur Schneidermeisterin.

Eigene Tangomodekollektion.

Lebensraumgestaltung.

Energetische Arbeit.

Spiritualität.

 

Das Wissen um die Zusammenhänge wird immer klarer.

Ganzheitlich. Intuitiv.

Der Wunsch, über jeden dieser Kanäle zur Essenz vorzudringen.

Zur Schönheit.

Mich verwandeln zu lassen.

Es weiter zu vermitteln,

in neue Formen einfliessen zu lassen,

andere inspirieren,

an ihrer Verwandlung teilzunehmen.

 

Ich erkenne mich als Schöpferin.

Begleiterin.

Visionärin.

Gastgeberin.

Individueller Ausdruck des einen Seins.

 

Tat tvam asi – ich bin DAS.

 

Namaste.